Das 5. Openair «Hay-Up-High» ist eine Reminiszenz an die 50er-Jahre
Bild: stevewenger.ch Photography
1/4 Das 5. Openair «Hay-Up-High» ist eine Reminiszenz an die 50er-Jahre Bild: stevewenger.ch Photography
Das 5. Openair «Hay-Up-High» ist eine Reminiszenz an die 50er-Jahre
Bild: stevewenger.ch Photography
2/4 Das 5. Openair «Hay-Up-High» ist eine Reminiszenz an die 50er-Jahre Bild: stevewenger.ch Photography
Das 5. Openair «Hay-Up-High» ist eine Reminiszenz an die 50er-Jahre
Bild: stevewenger.ch Photography
3/4 Das 5. Openair «Hay-Up-High» ist eine Reminiszenz an die 50er-Jahre Bild: stevewenger.ch Photography
Das 5. Openair «Hay-Up-High» ist eine Reminiszenz an die 50er-Jahre
Bild: stevewenger.ch Photography
4/4 Das 5. Openair «Hay-Up-High» ist eine Reminiszenz an die 50er-Jahre Bild: stevewenger.ch Photography
29.06.2019 18:00

Rockabilly-Feeling am Hasliberg

Classic Car-Contest, Food Market und Rock’n’Roll: Am Samstag, 10. August 2019, werden am Hasliberg die 50er-Jahre zurück ins Heute geholt. Am 5. Hay-Up-High kommen im Garten des einzigartigen Hotel Wetterhorn Autoliebhaber, Food- und Musikfans auf ihre Kosten.

Das 5. Openair Hay-Up-High wartet mit einem abwechslungsreichen und attraktiven Programm auf die Besucher. Diverse Bands wie The Solid Stompers (CH), Johnny Trouble aus Deutschland oder Di Maggio Connection aus Italien, werden vor der einzigartigen Festivalkulisse am Hasliberg mit ihrem Rock’n’Roll-Sound für Stimmung sorgen.

US-Cars lassen ihre Muskeln spielen

Ein Rockabilly-Event ohne Oldtimer? Nicht am Hay-Up-High! Zahlreiche spektakuläre Classic- und US-Muscle-Cars werden auf dem Hasliberg für Aufsehen (und dröhnende Motoren) sorgen. Während sich die Besucherinnen und Besucher auf V8-Motoren und viele PS freuen dürfen, warten auf die Gewinner des Car-Contests wetterhornmässige Preise.

Hasliberger Hot Dog und weitere kulinarische Highlights

Nebst Musik- und Auto-Fans, kommen am Hay-Up-High auch alle Streetfood-Fans auf ihre Kosten: Kulinarische Köstlichkeiten wie Pulled Pork Sandwiches, American Hasliberger Hot Dog, «Chäsbrätel» oder Süsses von der Zuckerbäckerin lassen inmitten des unverkennbaren Panoramas jedes Kulinarikherz höherschlagen. Der Food Market unter freiem Himmel lässt damit keine Wünsche offen. Wer es etwas gediegener mag, kann natürlich auch das bewährte Kulturmenu im Restaurant des Hotels Wetterhorn geniessen.

pd/sk