13.05.2019 08:40

Mensch oder Maschine – das ist Ihre Frage?

Maschinen mit dem Human Touch - Maschinell erstellte Übersetzungen à la Google Translate oder DeepL sind oft kostenlos. Bieten Ihnen diese das erwartete Resultat?

Oft geht es eben um mehr als den Eintrag der russischen Facebook-Freundin oder die spasseshalber gescannte Gebrauchsanweisung des neu erstandenen Reiskochers aus dem Land der Mitte. Das hat auch die Internationale Organisation für Normung (ISO) erkannt und die neue Norm ISO 18587 für maschinengestützte Übersetzungen geschaffen. Diese unterscheidet zwischen leichter und vollständiger Nachbearbeitung (Post-Editing) von maschinell erzeugten Übersetzungen: Erstere ergibt einen zumindest gut verständlichen Text, während mit Letzterer ein Produkt entsteht, das mit einer ganz von Menschenhand angefertigten Übersetzung vergleichbar ist. Für dieses anspruchsvolle Post-Editing müssen Agenturen ausgewiesene Fachübersetzerinnen und Fachübersetzer nach ISO 17100 einsetzen. Was wir bei Apostroph selbstverständlich schon lange tun: Unsere Übersetzerinnen und Übersetzer sind alle bestens ausgebildet und Muttersprachler mit langjähriger Erfahrung.

Wir beraten Sie gern persönlich und ganz unmaschinell, welche Form von Übersetzung für Ihr sprachliches Anliegen am besten geeignet ist. Vielleicht haben Sie bei sich einen längeren Text, den Sie gerne auf die Möglichkeiten der Machine Translation prüfen möchten? Oder wünschen Sie einen Werbetext, der Ihre Botschaft stilsicher und emotional ansprechend überbringt? Dann ist Transcreation angesagt: Dabei schaffen unsere Übersetzer Ihren Text in der Zielsprache mit kreativem Gespür für die anvisierte Zielgruppe neu. Wenn ein Text vertraulich ist oder rechtliche Aspekte beachtet werden müssen, sind erfahrene und spezialisierte Fachübersetzende die Richtigen.

Und falls es tatsächlich bei der Gebrauchsanweisung für den Reiskocher bleiben kann und viel mehr als ein beherztes Like auf Russisch eigentlich gar nicht nötig ist, sind wir so ehrlich und sagen: Let’s DeepL, Google Translate, Systran!

Auf Apostroph können Sie sich verlassen. Denn wir bieten nicht nur Premium-Qualität in Sachen Sprachdienstleistungen, sondern beraten Sie auch: erfahren, fachgerecht und mit einer Extraportion Menschlichkeit. Kontaktieren Sie uns unter: luzern@apostrophgroup.ch oder Tel. 041 419 01 01.

pd/cs