Die Stiftungsräte v.l.: Christian Bernet (Präsident), Thomas Huber und Aaron Petermann.
Bild: z.V.g.
1/2 Die Stiftungsräte v.l.: Christian Bernet (Präsident), Thomas Huber und Aaron Petermann. Bild: z.V.g.
2/2
15.04.2019 14:00

Erster Familientag in der Stadt Luzern

800 Zentralschweizer Familien werden gratis eingeladen, 25 Aktivitäten zu besuchen. Die Stiftung Fokus Familie realisiert am Sonntag, 19. Mai 2019 zwischen 09:00 und 17:00 Uhr den ersten Familientag in der Stadt Luzern.

Rund 800 Zentralschweizer Familien (2‘000 Personen) können an diesem Tag von einem kostenlosen Angebot profitieren. Das Angebot umfasst den Eintritt in Luzerner Museen sowie rund 20 weitere Aktivitäten und Attraktionen aus den Bereichen Wissen, Sport, Unterhaltung und Tourismus. Namhafte Partner wie die VBL, Luzern Tourismus, LUKB, Kino Pathé Mall of Switzerland oder auch die SGV unterstützen den Familientag.

Übersicht über den Familientag:

25 Partner aus diversen Bereichen öffnen ihre Türen für 2‘000 Personen. Zahlreiche Museen, welche an diesem Tag auch ihren Museumstag haben, unterstützen diese Idee. Die einzelnen Partner haben für diesen Tag ein für Familien massgeschneidertes Programm kreiert. Mit dem Erhalt des Tickets kann eine Familie einen von zahlreichen unterschiedlichen Rundgängen für sich in Anspruch nehmen. Pro Rundgang sind zwei bis vier Aktivitäten bei diversen Partnern eingeplant. Entsprechend dem Zweck der Stiftung, der aktiven Unterstützung finanziell benachteiligter Familien, geht mindestens die Hälfte der Tickets an ebensolche. Die andere Hälfte des Ticket-Kontingents steht allen Zentralschweizer Familien offen. Mit diesem Anlass wird eine Durchmischung von Familien aus allen Sozialstrukturen geschaffen ohne einzelne Familien zu stigmatisieren. Die benachteiligten Familien können die Tickets bei Partnerorganisationen und bei ihren betreuenden Ämtern oder Stellen abholen. So ist gewährleistet, dass auch tatsächlich mindestens die Hälfte der Teilnehmenden ein Ereignis bevorsteht, welches sich die Familie nicht ohne weiteres leisten könnte. Es soll für sie ein spezieller Tag werden. Die andere Hälfte erhält das Ticket über die Webseite der Stiftung Fokus Familie oder kann die Tickets bei Partnern direkt gewinnen.

pd/cs