Foxtrail bedeutet, verzwickte Rätsel lösen, verkappte Botschaften entziffern und mit Hilfe der Teamkollegen technisch herausfordernde Aufgaben meistern
Bild: z.V.g.
1/2 Foxtrail bedeutet, verzwickte Rätsel lösen, verkappte Botschaften entziffern und mit Hilfe der Teamkollegen technisch herausfordernde Aufgaben meistern Bild: z.V.g.
Foxtrail bedeutet, verzwickte Rätsel lösen, verkappte Botschaften entziffern und mit Hilfe der Teamkollegen technisch herausfordernde Aufgaben meistern
Bild: z.V.g.
2/2 Foxtrail bedeutet, verzwickte Rätsel lösen, verkappte Botschaften entziffern und mit Hilfe der Teamkollegen technisch herausfordernde Aufgaben meistern Bild: z.V.g.
16.07.2019 09:12

Neuer Foxtrail ab Luzern

In Zusammenarbeit mit der Zentralbahn eröffnet Foxtrail, die bekannte Schnitzeljagd, den ersten Bahn-Foxtrail ab Luzern. Der Trail „Hermes – Hin und weg mit der Zentralbahn“ ist eine spannende Verfolgungsjagd auf Schienen über vier Ortschaften.

Der Fuchs schleicht im und neben dem Zug umher, hinterlässt seine Spuren in wunderschönen Landschaften und lässt seine Verfolger die ländlichen Gebiete und die Bahnwelt neu entdecken. Wer dem schlauen Tier dicht auf den Pfoten bleiben will, braucht Grips, Kreativität und eine gute Beobachtungsgabe.

Über Foxtrail

Auf ins Abenteuer. Foxtrail – die spannende Schnitzeljagd – ist ein Mix aus City Rallye und Outdoor Escape Game. Zu Fuss, mit Bus, Tram uns zum Teil sogar mit dem Schiff versuchen Sie die Fährte des Fuchses zu finden. Dabei müssen Sie verzwickte Rätsel lösen, verkappte Botschaften entziffern und mit Hilfe der Teamkollegen technisch herausfordernde Aufgaben meistern. Entdecken Sie eine Stadt oder Region mit neuen Augen! Die Trails dauern zwischen 1.5 oder 4 Stunden. Gute Schuhe und ein Handy pro Team (2-7 Personen) für einen Anruf bei der Hotline genügen. Preise je nach Alter und Trail Länge. Foxtrail eignet sich für Familien, Freunde, Team Events, Firmenausflüge, Vereinstreffen, Polterabende und einfach für alle die Freude am Rätseln und Entdecken haben. Foxtrail verfügt mittlerweile über 50 individuelle Trails in der ganzen Schweiz. Folgende Reviere gibt es zu erkunden: Basel, Bern, Luzern, Zürich, Lausanne, St.Gallen, Winterthur, Lugano, Davos, Flims, Lenzerheide, Thun, Jura, Ballenberg Freilichtmuseum und in 3 Schlössern im Kanton Aargau.

Und so funktioniert es:

  • Gewünschtes Datum und Uhrzeit auf www.foxtrail.ch buchen.
  • Buchungsbestätigung und Startunterlagen farbig ausdrucken.
  • In der angegebenen Verkaufsstelle die Tickets abholen und bezahlen.
  • Los geht’s!

Los geht’s!

pd/sk