V.l.: Walter Gisler, Ralph Sigg, Marco Giglio Lüscher, Philippe Frei, Fritz Rogger, Lars Bachmann, Michael Wüest, Karin Sigg, Carlo de Paoli, Urs Fluder, Andreas Bühlmann, Claudia Häusler
Bild: Lucerne Golf Club
1/1 V.l.: Walter Gisler, Ralph Sigg, Marco Giglio Lüscher, Philippe Frei, Fritz Rogger, Lars Bachmann, Michael Wüest, Karin Sigg, Carlo de Paoli, Urs Fluder, Andreas Bühlmann, Claudia Häusler Bild: Lucerne Golf Club
16.07.2019 10:00

Lucerne Golf Club «Trio 2»-Turnier

Am 13. Juli 2019 fand wieder das legendäre Trio-Turnier des Lucerne Golf Club mit anschliessendem Tropical-Sommerfest statt.

Die Stimmung war hervorragend und es hat an nichts gefehlt. Die Golferinnen und Golfer haben das Ambiente sehr genossen. In der HCP Einzel Bruttokategorie gewann Ladina von Frisching mit 83 Schlägen bei den Damen und Philippe Frei mit 82 Schlägen bei den Herren. Erster in der Nettokategorie HCP – 14.4 wurde Michael Wüest mit 73 Schlägen. Auf dem zweiten Platz landete Urs Fluder mit 74 Schlägen und der dritte Preis ergatterte sich Claudia Häusler mit 75 Schlägen. Den Nettopreis in der Kategorie HCP 14.5 – 27.3 gewann Lars Bachmann mit 42 Punkten. Zweiter wurde Andreas Bühlmann mit 39 Punkten, Dritter Hans-Peter Gehrig auch mit 39 Punkten und Vierter wurde Carlo de Paoli mit 38 Punkten. In der Kategorie Netto HCP 27.4 – PR holte sich der Marco Giglio Lüscher mit 49 Punkten den ersten Preis. Beim Teamplay 2er Scramble ging der erste Nettopreis an Ede Andraskay und Sandra Wetzel mit 58 Punkten. Der zweite Preis holte sich Ralph und Karin Sigg mit 55 Punkten und Drittplatzierte wurden Walter Gisler und Fritz Rogger mit 52 Punkten.

pd/sk