Die Band Roadmaster heizte zusätzlich ein.
z.V.g.
1/6 Die Band Roadmaster heizte zusätzlich ein. z.V.g.
Eine tolle Tanzshow bot der Rock ’n’ Roll Club Sixteen.
z.V.g.
2/6 Eine tolle Tanzshow bot der Rock ’n’ Roll Club Sixteen. z.V.g.
Eine tolle Tanzshow bot der Rock ’n’ Roll Club Sixteen.
z.V.g.
3/6 Eine tolle Tanzshow bot der Rock ’n’ Roll Club Sixteen. z.V.g.
Die Feldmusik Ebikon unter der Leitung von Hans Hürlimann begeisterte vollends.
z.V.g.
4/6 Die Feldmusik Ebikon unter der Leitung von Hans Hürlimann begeisterte vollends. z.V.g.
Die Feldmusik Ebikon unter der Leitung von Hans Hürlimann begeisterte vollends.
z.V.g.
5/6 Die Feldmusik Ebikon unter der Leitung von Hans Hürlimann begeisterte vollends. z.V.g.
Eine tolle Tanzshow bot der Rock ’n’ Roll Club Sixteen.
z.V.g.
6/6 Eine tolle Tanzshow bot der Rock ’n’ Roll Club Sixteen. z.V.g.
09.05.2019 14:26

Tolle Stimmung an der Sixties-Night

Nach der gelungenen Schlager-Gala mit Reto Bugmann im letzten Jahr präsentierte die Feldmusik Ebikon das diesjährige Event-Konzert im alten Landi Gebäude in Ebikon, welche bis auf den letzten Platz gefüllt war, unter dem Motto «Sixties Night».

Die Stimmung war von Anfang an herausragend. Die Besucher (viele mottogetreu angezogen) wurden im alten Landi-Gebäude freudig zum Apéro erwartet und von den Klängen der «Rockabilly Band Roadmaster» beschwingt auf die Sixties eingestimmt.

Im ersten Konzertteil versetzte die Feldmusik Ebikon das Publikum mit Hits von Elvis Presley, Ray Charles, Les Humphries und Buddy Holly in die Sixties. Nach dem kulinarischen Höhenflug des Hauptgangs folgte die tolle Tanzshow des Rock ’n’ Roll Club Sixteen, welche in der Halle mit ihren Hüftschwüngen und Flugeinlagen für Begeisterung sorgte. Im zweiten Konzertteil heizte die Feldmusik Ebikon die Stimmung mit Melodien von Tom Jones, Chuck Berry, Grease oder den Beatles nochmal mächtig ein und wurde mit viel Applaus für ihre tolle Musik belohnt. Der Konzertabend ging nahtlos über in eine tolle Sixties-Party mit der Band Roadmaster und ihren Blues, Rockabilly und Rocksongs.

Ebo-Festival

Nun freut sich die Feldmusik Ebikon auf ihr nächstes Hihglight, nämlich der Premiere des Ebo-Festivals am Samstag, 22. Juni 2019, auf dem Gemeindeplatz Ebikon. Das wird ein sommerliches Dorffest von und für Ebikon, gespickt mit viel Musik und Unterhaltung von Ebikoner Vereinen, organisiert von der Feldmusik Ebikon. Programm und Auftrittszeiten auf www.ebofestival.ch.

pd/su