(v.l.) Roland Baggenstos, Gemeindeschreiber und Leiter Bevölkerungsdienste, Michèle Hagmann, Leiterin Kommissionendienste, Barbara Getzmann, Leiterin Teilungsamt / Wahlen & Abstimmungen und Gemeindeschreiber-Substitutin, Philipp Kaufmann, Leiter Einwohnerdienste und Gemeindeschreiber-Substitut.
z.V.g.
1/2 (v.l.) Roland Baggenstos, Gemeindeschreiber und Leiter Bevölkerungsdienste, Michèle Hagmann, Leiterin Kommissionendienste, Barbara Getzmann, Leiterin Teilungsamt / Wahlen & Abstimmungen und Gemeindeschreiber-Substitutin, Philipp Kaufmann, Leiter Einwohnerdienste und Gemeindeschreiber-Substitut. z.V.g.
Das neue Organigramm der Abteilung Bevölkerungsdienste mit dem neu zusammengesetzten Leitungsteam.
Gemeinde Ebikon
2/2 Das neue Organigramm der Abteilung Bevölkerungsdienste mit dem neu zusammengesetzten Leitungsteam. Gemeinde Ebikon
04.07.2019 20:00

Neues Leitungsteam in der Abteilung Bevölkerungsdienste

In der Abteilung Einwohnerdienste der Gemeinde Ebikon gibt es gleich mehrere organisatorische und personelle Veränderungen. Die von Roland Baggenstos geleitete Abteilung heisst neu Bevölkerungsdienste und umfasst die Bereiche Einwohnerdienste, Teilungsamt sowie Kommissionendienste, die von Philipp Kaufmann, Barbara Getzmann und Michèle Hagmann geleitet werden.

Durch die Integration des Bereichs Einwohnerkontrolle in den neu organisierten Bereich Einwohnerdienste werden die Führungsspanne optimiert und Synergien im direkten Kontakt mit der Bevölkerung ausgeschöpft. Damit übernimmt Philipp Kaufmann neu zusätzlich die personelle und fachliche Führung der Mitarbeitenden der Einwohnerkontrolle. Für mehr Diversität im Leitungsteam Bevölkerungsdienste werden die beiden Damen sorgen, welche das Gremium neu vervollständigen: Als Leiterin des Bereichs Teilungsamt übernimmt Barbara Getzmann die vollständige Verantwortung für die Wahlen und Abstimmungen, die Stiftungsaufsicht sowie für den Fachsupport des Gemeindeschreibers. Zudem ist Barbara Getzmann zweite Substitutin vom Gemeindeschreiber Roland Baggenstos. Und schliesslich wird Michèle Hagmann Leiterin des Bereichs Kommissionendienste und verantwortet dabei die Gemeindekanzlei, die Kommissionendienste sowie die Archiv- und Dokumentenverwaltung.

Attraktive Entwicklungsmöglichkeiten

Insbesondere die personellen Veränderungen in der Abteilung Bevölkerungsdienste zeigen die beruflichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten, von welchen Mitarbeitende bei der Gemeindeverwaltung profitieren können. «Als attraktiver Arbeitgeber möchten wir unseren Mitarbeitenden Perspektiven bieten, das eigene Talent und die eigenen Fähigkeiten laufend weiterentwickeln zu können. Attraktive Karrieremöglichkeiten sollen motivieren, Identifikation stiften und zu Bestleistungen animieren», erklärt Alex Mathis, Geschäftsführer – und fügt hinzu: «Ich wünsche Philipp, Barbara und Michèle ganz viel Freude und Erfolg bei ihren spannenden neuen Leitungsfunktionen.»

pd/su