Der Krabbeltreff ist sehr beliebt.
fotolia
1/1 Der Krabbeltreff ist sehr beliebt. fotolia
10.05.2019 14:00

Krabbeltreff «jufalino» neu auch in Buchrain und Root

Vor einem Jahr wurde das Team der Mütter- und Väterberatung der Fachstelle für Jugend und Familie (jufa) Ebikon mit einer dritten Fachkraft vervollständigt. Damit konnte auch das Angebot der jufa, welches rege genutzt wird, erweitert werden. So gibt es den beliebten Krabbeltreff «jufalino» neben Ebikon neu auch in Buchrain und Root.

Die Mütter- und Väterberatung ist eine freiwillige Anlaufstelle für Eltern und Erziehungsverantwortliche von Neugeborenen und Kleinkindern bis vier Jahren. Ausgewiesene Fachpersonen bieten jungen Familien wertvolle Orientierungshilfen rund um Erziehungs- und Betreuungsfragen. «Frischgebackene Eltern kontaktieren uns zu ganz unterschiedlichen Themen. Viele Eltern rufen uns an, um Fragen zum Stillen, zur Entwicklung ihrer Kinder oder zur Ernährung zu klären – andere wiederum beanspruchen unsere persönliche Unterstützung nach einer Geburt zu Hause», sagt Regula Fahrni von der Mütter- und Väterberatung. Die Mütter- und Väterberatung vermittelt aber auch Informationen zu Elterntreffpunkten, Entlastungsangeboten, Kinderbetreuung, Familienberatung oder zu anderen Fachstellen.

Krabbeltreff für die Kleinsten – Netzwerk für die Eltern

Einmal im Monat werden Eltern und Kleinkinder bis 10 Monate zum Krabbeltreff «jufalino» eingeladen. Aufgrund der grossen Nachfrage, der dieser beliebte Treff über Ebikon hinaus auslöste, findet er neu alternierend auch in Buchrain und Root statt. Während die Kinder auf den Krabbeldecken auf Entdeckungsreisen gehen, knüpfen Eltern wertvolle Kontakte und profitieren von informativen Fachinputs durch die Mütter- und Väterberaterinnen vor Ort. Die jufalino-Treffs stehen allen Eltern und Kleinkindern offen. Weitere Informationen und der Link zur Anmeldung sind unter www.ju-fa.ch zu finden. Der nächste Krabbeltreff ist am 24. Mai von 9.30 bis 11 Uhr im Jugendhaus Phönix Ebikon.