Bild: z.V.g.
Eine Freundschaft für die Ewigkeit, die mit Herz-Stickers begonnen hat.
1/1 Bild: z.V.g. Eine Freundschaft für die Ewigkeit, die mit Herz-Stickers begonnen hat.
26.10.2017 12:00

Ist Liebe Fast Food?

Überall tauchen sie auf. Überfüllen das Leben. Unaufhaltsam bahnen sie sich einen Weg in unseren Alltag. Ja, es wird alltäglich; Die Emoji-, Herz- und Gute-Laune-Stickers im Internet. Sie werden überall verteilt, doch ist das noch ernst zu nehmen?

Ich selber verteile diese Symbole auch massenhaft. Das violette Herz ist mein Favorit. Und natürlich die Katzen-Stickers. Doch in der der heutigen Zeit, wo alles so schnell passiert, wir über WhatsApp, Instagram- und Facebook-Chats ganz einfach Begegnungen beginnen, und auch beenden können. Klick, und weg, ist Liebe zu Fast Food geworden?

Vor allem seit ich auf meinem Musikweg bin, empfinde ich es noch viel intensiver. Da uns viele Menschen auf Facebook folgen – mittlerweile über 100’000 – kommen viele solcher Nachrichten an. Nach dem Motto: Klick, und weg, die oder der nächste, bitte. Hmmm…

Doch wissen Sie was, es ist doch besser, Herzen und süsse Sticker zu verteilen, als unfreundlich und gemein gegenüber fremden Personen zu sein. Und ich denke, in diesem riesigen Netz von “Fast-Food-Liebe” ist doch immer ein Funke der wahren Liebe darin. Dieser Funke ist mir schon oft begegnet und es wurden grosse und bereichernde Freundschaften daraus. Denn die Kraft der Liebe und Freundschaft überlebt auch diesen Zeitabschnitt. Wir werden immer wieder zu unserem Kern zurückfinden.

Nutzen wir doch diese Plattform der Stickers um Brücken zwischen den Ländern und Kulturen zu bauen. Wir können dadurch miteinander schneller in Kontakt kommen. Und wer weiss, vielleicht finden Sie darunter die grosse wahre Liebe. Denn wir wissen nie, was das Leben für uns bereit hält.

Von Herzen, Saskia

Dust of Soul

Die Sängerin Saskia Stäuble und der Luzerner Pianist Michael Odermatt treten als erste Schweizer am 26. Oktober 2017 im Amphitheater in Maskat, Oman auf als Opening Act des Indischen Bollywood Superstars Ayushmann Khurrana. Das Konzert wird live im MTV Indien übertragen.

Das Duo setzt sich neben Konzerten ein für den kulturellen Austausch und den Brückenbau zwischen den Nationen mit ihrer Kampagne

#HumanityFirst

www.dustofsoul.com